IREPORT ITEXT PDF

Jakarta Commons - jakarta. Wenn man mit dem erforderlichen XML vertraut ist, ist der Einstieg in iReport Designer relativ einfach — umgekehrt gilt das nicht. Die Dateiendung "jrxml" ist fьr die Beschreibungsdateien ьblich. Wьrden wir das Beispiel von JasperReports kompilieren lassen, erhalten wir einfach nur eine leere Seite erhalten. Das дndern wir im nдchsten Schritt.

Author:Kigakora Kajibar
Country:Syria
Language:English (Spanish)
Genre:Love
Published (Last):27 October 2016
Pages:441
PDF File Size:19.18 Mb
ePub File Size:6.51 Mb
ISBN:368-9-73271-457-9
Downloads:31410
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Nikolkis



Jakarta Commons - jakarta. Wenn man mit dem erforderlichen XML vertraut ist, ist der Einstieg in iReport Designer relativ einfach — umgekehrt gilt das nicht. Die Dateiendung "jrxml" ist fьr die Beschreibungsdateien ьblich. Wьrden wir das Beispiel von JasperReports kompilieren lassen, erhalten wir einfach nur eine leere Seite erhalten.

Das дndern wir im nдchsten Schritt. Bei beiden Tags handelt es sich um Container-Tags, d. Es gibt noch weitere Formen von Platzhaltern. Er wird einfach an die Anwendung weitergegeben und zwar genauso wie er ist - inklusive Leerzeichen und Zeilenumbrьchen. Allerdings mьssen wir JasperReports noch mitteilen, dass ein Parameter mit dem Namen aParameter ьberhaupt existiert. Auch hier ist wieder das class-Attribute notwendig, welches den Typ des Parameters. Wьrden wir das Beispiel versuchen zu kompilieren, dann wьrden wir scheitern.

Denn JasperReports wьsste nicht, wohin es das Textfeld setzen sollte. Mindestens eins mьssen wir definieren Anmerkung: In der Beispiel-Datei Example1. Diese werden wir in einem weiteren Artikel genauer behandeln. Dafьr ist der JasperCompileManager zustдndig. Was sich kompliziert anhцrt, sind allerdings tatsдchlich nur drei Methodenaufrufe — sieht man vom Ьberbau ab. Der Ьberbau besteht darin, die notwendigen Variablen zu definieren, und eine HashMap zu erzeugen, die unseren Parameter aufnimmt.

Der Wert bzw. Es irritiert vermutlich die zweite Zeile mit ihrer fillReport -Methode. Bei den Platzhaltern wurde bereits angedeutet, dass es nicht nur Parameter fьr variable Textinhalte gibt.

JasperReports kennt auch Felder Fields. Felder entsprechen Spaltenbezeichnungen in einem Datenobjekt, wie z. Ergebnismengen von Datenbank-Abfragen. Da wir keine Felder in unserem Report haben, ьbergeben wir hier eben einfach nur eine leere Datenquelle. Diesen Thema widmen wir uns im nдchsten Teil ausfьhrlicher.

Datenzugriffe Die Inhalte von Berichten bzw. Reports stammen zumeist aus Datenbanken. JasperReports bietet neben der Mцglichkeit Datenbanken direkt anzubinden, aber auch Unterstьtzung fьr andere Formate wie z. Ьber ein entsprechendes Interface kцnnen aber auch Datenquellen erschlossen werden, die JasperReport nicht direkt unterstьtzt.

Widmen wir uns zuerst der Datenbank-Integration. Im Beispiel gehen wir von einer Datenbank reports aus, die eine Tabelle persons enthдlt mit den Spalten firstname, lastname und birthday. JasperReports kann die Datenbankanfrage selbststдndig durchfьhren, wenn eine entsprechende Klasse fьr den Zugriff ьbergeben wird.

Unsere Java-Klasse Example2 muss gegenьber dem ersten Beispiel deshalb nur wenig erweitert werden. Wir ergдnzen die Klassen-Variable conn, welche die Datenbank-Klasse aufnimmt und weisen dieser Variable eine entsprechende Instance zu. Was allerdings offensichtlich fehlt, ist das SQL-Statement! Erstens geben wir ein Muster an, wie der Eintrag dargestellt werden soll. Die letzten drei Stellen verweisen auf eine Uhrzeit — die fьr das Datum der Geburt sinnlos ist. Um nun ein einheitliches Format zu erreichen, geben wir explizit ein Formatierungsmuster mit dem pattern-Atribut vor.

Damit sind wir unabhдngig von den Systemeinstellungen und der Datenbank. An dieser Stelle kommt unweigerlich die Frage auf, wieso eigentlich. Wer mit Template- bzw. Vorlagen-System bereits Erfahrung hat, wird eigentlich erwarten, dass irgendwo ein Art Block definiert werden muss, dessen Inhalt fьr jeden gefunden Datensatz wiederholt wird. Wir werden auf den Seitenaufbau eines Report-Dokumentes in einem weiteren Artikel noch nдher eingehen. Um es vorweg zu nehmen: Natьrlich gibt es Situationen, in denen dieser eine Block nicht reicht — dafьr bietet JasperReports aber gleichfalls Lцsungen an.

An diesem Punkt wissen wir wie man ein einfaches Dokument erzeugt und es mit Daten aus einer Datenbank befьllt. JasperReports-Einfьhrung Teil 1.

EISENBAHNGESETZ ADMIN PDF

JasperReport 0.4.6 and iText 0.99

Esto por aquellos que nos les guste usar el NetBeans. Lo primero que haremos es crear una base de datos con tablas y datos de pruebas para poder tener algo interesante que ver en nuestros reportes. Ahora pasaremos a crear nuestro nuevo reporte. Por lo que ahora corregiremos eso.

NORSOK L-001 PDF

jasperReports+ireport+java运用

.

Related Articles